Garberhof

Frontpage Banner
August 15, 2016

Kirchtagskrapfen

krapfen

Heute feiern wir den traditionellen Malser Kirchtag  von “Mariä Himmelfahrt”.  In Tirol und so auch in Mals ist es üblich am „Kirchta“ die traditionellen Kirchtagskrapfen zu machen. Das Rezept dazu möchte ich Ihnen nicht vorenthalten, und vielleicht wer weiß, gibt’s beim nächstem Kirchtag in Ihrem Heimatdorf:

Für den Teig geben Sie 500 g Mehl in eine Schüssel, verrühren diese mit jeweils 60 ml von Milch, Öl und Wasser, geben einen EL Rum, 2 Eigelb, ein ganzes Ei und eine Prise Salz dazu und kneten das Gemisch zu einem glatten Teig kneten. Nachdem der Teig gut durchgeknetet ist, lassen Sie Ihn zugedeckt ca. 20 Minuten ruhen.

Als Füllung können Sie entweder Marillen- oder Preiselbeermarmelade verwenden oder Sie machen eine Mohnfüllung. Hierfür kochen Sie 200 ml Wasser mit 250 g Zucker auf und geben den Mohn zum kurzen mitkochen dazu. Schmecken Sie die Mohnfülle mit 1 EL Honig, etwas Zitronenschale (gerieben), ½ TL Zimt, Vanillezucker und 1 EL Rum ab.

Schließlich teilen sie den Teig in zwei Stücke und treiben Ihn mit der Nudelmaschine dünn aus. Es sollten ca. 10 cm breite Streifen entstehen. Auf der Hälfte der Streifen geben Sie die Füllung, bestreichen die Ränder mit verrührtem Ei und Falten den Teig zusammen. Die Ränder werden gut angedrückt und mit dem Teigrad die Krapfen abradeln!

Erhitzen Sie ausreichend Backfett und backen die Krapfen beidseitig knusprig braun an. Lassen Sie die Krapfen auf einem Kreppapier abtropfen und lassen Sie abkühlen. Mit Staubzucker bestreuen und servieren!

Juli 25, 2016

marmor&marillen

marmor&marillen

Vom 06.-07. August 2016 findet auch heuer wieder in Laas das traditionelle Fest “MARMOR & MARILLEN” statt. Laas, das als Marmordorf bekannt ist, hat viele Bauernhöfe die in Hochlagen sich wieder auf die Traditon des Marillenanbaus besonnen haben. Aus diesem Grund wurde auch die Idee m&m (marmor&marillen) entwickelt. Der Name Marille wird Ihnen vielleicht nicht allen bekannt sein, da diese Bezeichnung für Aprikose nur in einigen Regionen benutzt wird. Die Vinschger Marillen sind besonders süß durch die sonnenverwöhnten Lagen, und viele Hausfrauen schwören auf diese Frucht für Marillenknödel, Marmelade und eine weitere große Palette an Köstlichkeiten.

Lassen auch Sie sich ins Reich der Marille und des Marmors entführen und entdecken Sie diese Frucht und ihr einzigartiges Aroma ganz neu!

Hier finden Sie das genaue Programm rund um marmor&marillen

Posted in: Gourmet, Termine
Juli 19, 2016

Brennnesselrisotto mit geröstetem Speck-Schüttelbrot

Brennnessel

Erstmal ist es wichtig Brennnesseln zu sammeln, aber aufgepasst, ohne Handschuhe kann es ziemlich schmerzhaft enden. Die Brennnesselblätter von den Stengeln abzupfen und waschen. Bereiten Sie eine Schüssel mit Eiswasser vor und geben Sie etwas Salz dazu. Erhitzen Sie einen Topf mit Wasser bis er kocht. Die Brennnesselblätter blanchieren Sie nun ca. 20 Sekunden im heißen Wasser, nehmen Sie aus dem kochenden Wasser und geben Sie sofort ins Eiswasser. Nur so wird dir grüne Farbe erhalten.

Read more ››

Posted in: Gourmet, Rezepte
Tags: ,
Juli 6, 2016

Urlaub mit den Fußball-Stars im Garberhof

JV9A4207

Der Vinschgau mit seiner traumhaften Landschaft, dem ausgezeichneten Klima und den fantastischen (Sport)Einrichtungen ist bereits seit Jahren ein heißbegehrtes Ziel für namhafte Spitzensportler aus aller Welt. Hier finden sie die idealen Bedingungen für ihr alljährliches Sommertraining. Und die nötige Erholung sowie den regenerierenden Ausgleich finden diese Stars der Sportbühne bei uns im Garberhof. Wir sind stolz darauf, auch in diesem Sommer wieder die U.S. Sassuolo (vom 3. Bis 16. Juli) bei uns verwöhnen zu dürfen. Bereits zum dritten Mal hat diese bekannte italienische Serie-A-Mannschaft den Garberhof für ihr Trainingslager gewählt. Auf diesem Wege möchten wir uns auch für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Zudem wird der F.C. Augsburg vom 29. Juli bis 08. August in unserem Hause verweilen, um sich für die kommende Fußballsaison vorzubereiten.
Der Besuch der Fußballprofis ist alljährlich ein Highlight im Garberhof-Sommer, auf das wir uns immer wieder sehr freuen. Wir wünschen den beiden Mannschaften einen erholsamen Aufenthalt in unserem Beauty & Wellness Resort und hoffen, dass wir sie auch im kommenden Jahr wieder bei uns begrüßen dürfen.

Posted in: Sport, Wellness
Juli 1, 2016

Reschenseelauf 2016

Reschenseelauf

Auch heuer wieder findet am 16.07.2016 der Reschenseelauf statt. Zu bewältigen sind nach wie vor immer die 15,3 km rund um den See. Wie auch in den letzten Jahren ist der Start und das Ziel in Graun am Turm im See. Gestartet wird in 5 Blöcken, welche in unterschiedlichen Leistungsstufen laufen. Außerdem gibt es heuer auch wieder den JUST-FOR-FUN-Lauf, ohne Zeitnehmung und ohne Wertung. Auch einen Kinderlauf wird es heuer wieder geben. Auch die Nordic-Walker und Handbiker können an diesem Bewerb teilnehmen und bilden so je eine eigene Kategorie! Diese beiden Gruppen laufen nicht um den ganzen See, sonder laufen einige Runden um den Turm. Außerdem dürfen heuer auch wieder Handbiker und Nordic-Walker mitmachen!

Schauen Sie rein und melden sich an!

Posted in: Aktiv, Termine
Tags:
Juni 28, 2016

Petersilie

Petersilie

einfach nur als Geschmacksträger in verschiedenen Speisen. Aber was steckt hinter der so beliebten und bekannten Wurzel?

Angeblich soll der Verzehr von Petersile zusammen mit Knoblauch, den starken Knoblauchgeruch am nächsten Tag entgegenwirken. Ob das wirklich hilft? Am besten selbst ausprobieren! Aber auch als Heilkraut findet die Petersilie anklang. Sie wirkt auf den Körper harntreiben sowie krampflösend. Achtung: Schwangere Frauen sollten den Genuss in (sehr) großen Mengen vermeiden, da die Petersilie uteruserregend wirkt.

Jetzt noch ein kleines Rezept zum Nachkochen: Petersilienteigtaschen gefüllt mit Kaninchen

Read more ››

Posted in: Rezepte
Juni 26, 2016

Brennnessel

Brennnessel

Die Brennnessel: Wohl jeder hat bereits Bekanntschaft mit ihr gemacht. Das Brennen auf der Haut, wenn man Sie berührt. Deshalb wird sie meist fälschlicherweise als unnützes Unkraut bezeichnet. Jedoch welche Heilwirkung Sie in sich hat, wissen die wenigsten! Sie wirkt heilend auf die Harnwege und auf die Atemorgane, fördert die Blutreinigung, hilft sogar gegen Hautunreinheiten sowie rheumatische Beschwerden. Durch den hohen Provitamin A Gehalt sowie die umfangreiche Palette an Mineralsalzen und Eisen verhindert Sie in gewissen Umfang auch Haarausfall. Außerdem ist inzwischen sogar wissenschaftlich bewiesen dass die Brennnessel stark entwässernd wirkt! Da staunen Sie, was?

Read more ››

Posted in: Uncategorized
Juni 22, 2016

Sauerampfer

Blumenmarkt

Liebe Gäste und Freunde vom Garberhof!

In diesem Monat beschäftigen wir uns mit Wild- und Gartenkräutern, dessen Verwendung und selbstverständlich auch die Wirkung der einzelnen Kräuter auf den menschlichen Körper. Mal sehen was die kleinen unscheinbaren Kräuter alles so in sich haben!

Die Sauerrampfer wächst vielfach in Wiesen und Äckern zwischen Gras und Blumen. Als Kinder sind wir immer in den Feldern und Wiesen der Nachbarsbauern auf die Suche nach Sauerampfern gegangen, und haben diese dann gegessen. Sie schmecken, wie der Name schon sagt sauer aber erfrischend! Als Kind isst man Sie weil sie lecker schmecken, jedoch wusste man nicht, dass Sie einen hohen Vitamin C-Gehalt vorweisen. Da diese vermehrt im Frühjahr wachsen, sind Sie sehr gut als erster Vitaminlieferant geeignet. Die Sauerrampfer hat außerdem eine appetitanregende und leicht abführende Wirkung auf die menschliche Verdauung!

Read more ››

Posted in: Gourmet, Rezepte
Juni 19, 2016

Wanderung ins Upital

Kassl

Unser Wanderführer Kassian ist gestern ins schön idyllische Upital, welches ein Seitental des Matschertals ist gewandert. Das Wetter für diese Wanderung war ideal, strahlender Sonnenschein!! Für diese Wanderung ist unsere Gruppe erst mit dem Hotelbus ins hinterste Matschertal gefahren bis Sie schließlich an den Glieshöfen angelangt waren. Dort ging’s dann los. Nach einer Stunde ca. erreichten Sie die urige Upialm. Weiter geht’s in ca. einer weiter Stunde bis zum kleinen Upisee. Dort wurde dann etwas im See geplantscht. Nach einer Stärkung machte sich die Gruppe wieder auf den Rückweg. Im Gastbetrieb Glieshof kehrten Sie noch kurz ein und machten Sich dann mit dem Hotelbus wieder auf dem Rückweg.

Posted in: Aktiv, Wanderungen
Juni 14, 2016

Die Schafgarbe

Die Schafgarbe

Die Schafgarbe ist in ganz Europa heimisch. Sie wächst vermehrt in sonnigen, trockenen Standorten! Die Blüten der Schafgarbe können zu gesundheitlichen als auch kosmetischen Behandlungen eingesetzt werden. Als Bitter-Tonika hilft Sie bei Verdauungsstörungen und Koliken. Mit Gesichtsdampfbädern kann die Gesichtshaut gepflegt werden. Die ätherischen Öle der Pflanze wirken schleimlösend, blutreinigend und krampflösend! Eine besondere Fähigkeit der Schafgarbe ist den Rückfluss des Blutes von den Venen zum Herzen zu fördern.

Read more ››

Posted in: Gourmet