Der neue ­Garberhof

AB WEIHNACHTEN 2017 ERLEBEN SIE IM GARBERHOF NEUEN WELLNESS-GENUSS, NOCH MEHR KOMFORT UND EIN EINMALIGES WOHLFÜHLAMBIENTE.

„Sie werden auch den neuen Garberhof ­sofort als IHREN ­Garberhof erkennen und lieben.“
— Die Gastgeber Klaus und Yanelis Pobitzer

Liebe Gäste und Freunde des Garberhofs

An Weihnachten strahlt der Garberhof im festlichen Glanz der Feiertage und mit einem neuen modernen Gesicht.

Ob es die Fassade ist, das Entree oder die neu gestalteten Zimmer, ob es der Wellnessbereich ist, das neue Schwimmbad oder die Panoramasaunen – im neuen Garberhof erleben Sie zeitgenössischen Luxus gepaart mit der herzlichen Gastlichkeit, die Sie seit jeher kennen. Der Umbau bedeutet für uns Bewahren durch Erneuern. Denn das ist unser Anspruch an nachhaltige Hotellerie-Qualität.

2200 m²

Auf dieser Fläche können Sie Ihr  Wellnesserlebnis genießen

Vinschgau’s Finest

So nennen wir das neue Wellness-Angebot im Garberhof.

Ob es der neue beheizte Infinity-Pool ist, das große 20-Meter-Innenbecken, unser vielfältiges Sauna-Angebot vom finnischen Klassiker als Panorama-Sauna bis zur Wohlfühl-Biosauna, das Außen-Tauchbecken mit Blick auf die Dreitausender der Sesvenna-Gruppe oder die neuen Indoor- und Outdoor-Fitnessgeräte: Sport und Wellness, Erholung und Entspannung sind am Garberhof bald schöner denn je.

Schwitzen in der Sauna, entspannen im Ruhe­bereich oder schwimmen im beheizten Außen­pool – der Garberhof bietet Wellness vom Feinsten

Im Schwimmbad genießen Sie SPA – Salus per Aquam – in ­Superior-Qualität mit Blick auf die Südtiroler Alpen
In unseren Panorama-Saunen erleben Sie Entspannung, Erholung und die faszinierende Alpenkulisse
„Gerade im Urlaub sind wir Geräuschen und Materialien ­gegenüber sehr sensibel.

Wir nehmen eine ruhige Umgebung, angenehme Lichtverhältnisse oder haptische ­Erfahrungen besonders deutlich wahr.“
— Thomas Rampp, Architekt
Imposante Mauerwerkspfeiler, große Panoramascheiben und helles Holz prägen die exklusive Formensprache der neuen Fassade

„You never get a second chance to make a first impression“ – unser Leitgedanke für die Umgestaltung des Garberhof-Empfangs

EMPFANGSBEREICH

Willkommen im neuen Garberhof

Eine beeindruckende Pfeilerfassade aus romanischem Mauerwerk mit großen Panoramascheiben prägt das neue Gesicht des Garberhofs bei Ihrer Ankunft auf dem begrünten Vorplatz.

Im großzügigen neuen Entree erwartet Sie eine einladende helle Rezeption, bequeme Sitzmöglichkeiten in lässiger Lounge-Atmosphäre und eine elegant-kommunikative Hotelbar.

Wohlgefühl genießen

Exklusivität und Individualität inmitten unserer Malser Heide erleben die Gäste unserer beiden neuen Chalets.

Wer sich ein ganz privates Natur- und Erholungserlebnis wünscht, mietet in Zukunft eines der beiden Garberhof-Chalets. Die großzügigen Suiten verwöhnen unsere Gäste nicht nur mit dem gediegenen Luxus exklusiver Wohn-, Arbeits- und Schlafräume, sondern auch mit eleganten Details wie einer freistehenden Badewanne, Rain-Shower-Duschen, persönlichen Weinschränken oder den individuellen Sternenstudios zum Auspannen und Genießen.

ZIMMER

Wohlfühlatmosphäre gepaart mit zeitgenössischem Design sind seit jeher der Anspruch unserer Zimmer, Juniorsuiten und Suiten. Freuen Sie sich auf unser aktuelles Komfort- und Ausstattungs-Refresh im Zuge des Umbaus.

Materialien im neuen Garberhof

Natürlich schön

Transparenz und Tageslicht, Geborgenheit und „Geerdetsein“, Freiheit und Verwurzelung – das sind die Themen, die den Rahmen für den neuen Auftritt des Garberhofs vorgeben.

Unsere individuelle und selbstbewusste Architektur- und Designsprache ist in die bäuerliche und handwerkliche Tradition Südtirols ebenso eingebunden wie in die grandiose Landschaft der Alpen. Mit Blick auf die weit über 1000 Jahre alte Baugeschichte des Vinschgaus haben wir unsere Architektur umsichtig und sensibel ausgearbeitet – mit natürlichen, regionalen Baustoffen und einer tradierten Formensprache, die Bezüge schafft und Zeichen setzt.

MULTIFUNKTIONS- UND MEETINGBEREICH

OFFEN FÜR ALLES

Als weiteres exklusives Highlight bietet unser neuer „Multifunktionsbereich“ ab Sommer 2018 Raum für Veranstaltungen – und für Ihre Ideen: vom kleinen privaten Event über Business-Meetings oder Seminare bis hin zu Yoga- und Pilateskursen.

„Inspiriert durch die umliegende Natur und Kulturlandschaft des Oberen Vinschgaus erfindet der Garberhof sich selbst neu, nimmt aber seine Tradition und Geschichte in die Architektur mit auf.“
— Thomas Rampp, Architekt