SUED-Badge_Outline_RGB_S ALTO-Badge_Outline_RGB_S

Ihre Sicherheit ist unsere Priorität

Vorsichtsmaßnahmen hinsichtlich des Coronavirus (COVID-19)

Wir freuen uns sehr, Sie bei uns willkommen zu heißen und nach allen Regeln der Kunst zu verwöhnen. Damit einem entspannten und sicheren Urlaub nichts im Wege steht, werden alle notwendigen Gesundheits- und Hygienestandards genauestens eingehalten. Auf dieser Seite werden Sie diesbezüglich immer mit den aktuellsten Informationen versorgt.

Hier in der wunderbaren Bergwelt des Vinschgaus erfüllt unser familiengeführtes Hotel bereits alle räumlichen Voraussetzungen, um Ihnen einen sicheren Aufenthalt zu bieten. Dank der großzügigen Raumaufteilung und der nur 44 Zimmern verspricht der Garberhof viel Platz für jeden einzelnen Gast und die riesige Gartenanlage vollendet unser Konzept von Freiheit, Luft, Licht und Leichtigkeit.

Die Lage unseres Hotels am Rand der malerischen Ortschaft Mals, eingebettet zwischen malerischen Wiesen, verspricht einen erholsamen Urlaub und spannende Ausflüge an der frischen Luft. Es erwartet Sie ein besonderes Urlaubserlebnis inmitten der unberührten Natur des Obervinschgaus, fernab von großen Menschenansammlungen und der Hektik des Alltags.

 

Aktuelle Informationen zu Corona und zur Einreise:

 

Seit Donnerstag, 29 Juli 2021 benötigen Gäste aus den EU-Staaten, Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada oder Japan den sogenannten "Green Pass", einen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis, um problemlos nach Italien einzureisen. Geimpfte oder genesene Personen müssen bei Einreise somit kein negatives Testergebnis mehr vorweisen.

 

Als Impf-, Genesenen- oder Testnachweis gelten:

  • Impfnachweis: Nachweis, eine Coronaschutzimpfung erhalten zu haben. Der Nachweis zählt ab den 15. Tag nach Erhalt der zweiten Impfdosis
  • Genesenennachweis: Nachweis, in den letzten sechs Monaten von einer Covid-Infektion genesen zu sein
  • Testnachweis: Nachweis eines negativen Antigen- oder PCR-Tests, der nicht älter als 48h sein darf

 

Kinder unter 6 Jahren sind von der Pflicht, einen negativen Antigen- oder PCR-Test vorzuweisen, befreit. 

 

Bitte beachten Sie folgendes für die Einreise nach Italien: 

Registrieren Sie die Einreise nach Italien unter diesem Link und führen Sie einen Nachweis über die Anmeldung mit.

 

 

Für den Check-In in den Garberhof wird ein Green-Pass benötigt, damit alle Bereiche des Hotels vollständig genutzt werden können. 

 

Ab Freitag, 06. August 2021, dürfen öffentliche Veranstaltungen, Events, Museen, Messen, Kulturzentren, sowie Innenräume von Restaurants und Almen nur mehr mit einem Green Pass besucht werden. 

 

Auch weiterhin steht die Gesundheit der Gäste und Mitarbeiter für uns an oberster Stelle und deshalb werden regelmäßige Tests durchgeführt. Für die weiteren Maßnahmen im Detail einfach weiterlesen.

 

Um Ihnen einen sicheren und erholsamen Urlaub zu ermöglichen, werden neben den gesetzlichen Vorgaben folgende Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen ergriffen:

Allgemein

  • Unsere Mitarbeiter halten den Mindestabstand von 1m ein.
  • Alle unsere Mitarbeiter werden in regelmäßigen Abständen getestet.
  • Alle Mitarbeiter in unserem Hotel tragen einen Mund- und Nasenschutz.
  • Im gesamten Hotel sind genügend Handdesinfektionsspender verteilt.
  • Allgemeine Berührungspunkte wie z. B. Handläufe, Türgriffe, Arbeitsflächen, Aufzüge, Toiletten etc. werden in regelmäßigen Abständen sorgfältig gereinigt.
  • In allen Räumlichkeiten sorgen wir in regelmäßigen Abständen für eine gute Durchlüftung.
  • Wir bitten auch unsere Gäste im gesamten Hotel den Mindestabstand von 1 m einzuhalten und einen Mund-Nasenschutz zu tragen. 

 

Rezeption

  • Auch an der Rezeption muss der Mindestabstand von 1 m eingehalten werden.
  • Die Kartenlesegeräte werden nach der Benutzung desinfiziert.
  • Bei der Anreise erhält jeder Gast ein Garberhof Hygiene-Set bestehend aus Desinfektionsgel, zwei Masken und den wichtigsten Informationen zu Verhaltensregeln und den öffentlichen Verkehrsmitteln.


Restaurant

  • Im Restaurant wurde der Abstand zwischen den Tischen vergrößert, sodass diese einen Mindestabstand von 1 m frontal und 1 m nebeneinander garantieren.
  • Am Buffet und auf dem Weg zum Tisch herrscht Mund- und Nasenschutz Pflicht, zudem bitten wir all unsere Gäste, sich die Hände beim Eintritt ins Restaurant zu desinfizieren.
  • Das Restaurant wird in regelmäßigen Abständen gereinigt und mit dem „Swiss Desinfekt“ desinfiziert.
  • Die gesamte Küche und die Küchenutensilien werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert.


Lounge Bar

  • In der Lounge Bar wurde der Abstand zwischen den Tischen vergrößert, sodass dieser mindestens 1 m beträgt.
  • Die Lounge Bar wird in regelmäßigen Abständen gereinigt und desinfiziert.


Zimmer

  • Bei der täglichen Zimmerreinigung werden alle genutzten Oberflächen desinfiziert und das Zimmer durchgelüftet.
  • Auf Anfrage wird Ihr Zimmer zusätzlich mit dem Swiss Desinfect Professional Air desinfiziert.
  • Wir bitten unsere Gäste vor Verlassen des Zimmers die Hände zu waschen und zu desinfizieren.


Wellnessbereich

  • Im Mii:amo Spa, im Wartebereich und an der Wellness-Rezeption herrscht Mund- und Nasenschutz Pflicht.


Beauty-Behandlungen

  • Strikte Hygienemaßnahmen sind für unser Beauty- und Spa-Mitarbeiter kein Neuland, weshalb einer sicheren Behandlung nichts im Wege steht.
  • Alle Spa-Mitarbeiter tragen einen Mund- und Nasenschutz sowie Handschuhe.
  • Die Kabinen und Geräte werden nach jeder Anwendung desinfiziert.
  • Vor jeder Behandlung wird bei unseren Gästen die Körpertemperatur gemessen.


Sauna

  • Die Saunen sind normal zugänglich. Wir bitten unsere Gäste den Mindestabstand von 2 m einzuhalten.
  • Je Sauna dürfen sich 6 Personen zeitgleich aufhalten 


Innen- und Außenpool

  • Der Innen- und Außenpool sind unter Einhaltung des Mindestabstandes geöffnet. Der Zusatz von Chlor verhindert, dass eine Virus-Übertragung durch das Wasser erfolgt.

 

Hamam

  • Das Hamam ist geöffnet und kann auf Vorreservierung und unter Einhaltung des Mindestabstandes von 2 m genutzt werden.
  • Beim Betreten des Hamams sind unsere Gäste verpflichtet, sich in die entsprechende Liste einzutragen.


Fitness

  • Unsere Gruppen-Aktivprogramme finden mit dem nötigen Abstand statt.
  • Der Abstand zwischen den Geräten im Fitnessraum wurde vergrößert, sodass dieser mindestens 1 m beträgt.
  • Die Fitnessgeräte werden regelmäßig desinfiziert.
  • Wir bitten unsere Gäste die Geräte vor und nach dem Gebrauch zu desinfizieren. 
  • Im Fitnessraum gilt eine maximale Personenanzahl von 4 Personen, die zeitgleich trainieren dürfen.


Aktivprogramm

  • Wir werden noch mehr Zeit an der frischen Luft verbringen! Das Aktiv- und Bikeprogramm wurde erweitert.


Garten

  • Wir bitten unsere Gäste auch im Garten den Mindestabstand von 1 m einzuhalten.

 

Öffentliche Verkehrsmittel und Vinschgaucard

  • In den öffentlichen Verkehrsmitteln, an den Bahnhöfen und Haltestellen sind Sie verpflichtet Mund- und Nasenschutz zu tragen sowie den Mindestabstand von 1 m einzuhalten.
  • Für die einzelnen Verkehrsmitteln wurde eine maximale Anzahl an Personen festgelegt, welche zur gleichen Zeit transportiert werden können.
  • Nur die ausgewiesenen Plätze dürfen benutzt werden.
  • Eine reduzierte Transportmöglichkeit gilt auch für die Mitnahme von Fahrrädern an Bord der Züge.
  • Fahrkarten werden ausschließlich an Automaten und den vorgesehenen Verkaufsstellen ausgestellt.
  • Die öffentlichen Verkehrsmittel werden mindestens einmal pro Tag gereinigt und desinfiziert.

 

Geführte Wanderungen

  • Bei den Wanderungen gilt es den Mindestabstand einzuhalten.
  • Sollte der Ausgangspunkt nicht direkt im Hotel liegen, bitten wir unsere Gäste mit dem eigenen PKW zum Ausgangspunkt zu fahren.
  • Ein Mundschutz, sowie ein negatives Testergebnis (nicht älter als 72h), eine vollständige Impfbescheinigung oder eine Genesungsbescheinigung (nicht älter als 6 Monate) sind bei allen Wanderungen mitzuführen, besonders wenn eine Einkehr geplant ist.

 

Flexible Covid-19-Stornobedingungen:

Außergewöhnliche Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Genau deshalb haben wir unsere Stornierungsbedingungen angepasst, um Ihnen noch mehr Sicherheit zu geben.

 

Sollte sich die Lage verändern (z.B. Grenzschließung) werden die Stornobedingungen kurzfristig angepasst. 

 

Ab Juli 2021:

  • Bis zu 4 Wochen vor der Anreise ist Ihre Buchung kostenlos stornierbar.
  • Zwischen 4 und 2 Wochen werden 40 % des Gesamtbetrages in Rechnung gestellt.
  • Bei einer Stornierung von weniger als 14 Tage vor der Anreise berechnen wir 80 % des Gesamtbetrages.
  • Bei No-Show, verspäteter Anreise oder verfrühter Abreise wird der Gesamtbetrag in Rechnung gestellt.

 

Reiserücktrittsversicherung
Um Ihnen bereits vor Ihrer Anreise Sicherheit zu bieten, empfehlen wir Ihnen die Europäische Reiseversicherung“ (inclusive COVID-19 Versicherungsdeckung).
Ihre Anzahlung erhalten Sie in Form eines Gutscheins, für einen zukünftigen Aufenthalt gutgeschrieben. Andernfalls gelten die vorgesehen allgemeinen Stornobedingungen.

 

 

Sollten Sie vorab mehr Informationen über unsere Gesundheits- und Hygienemaßnahmen oder über die aktuelle Situation in Südtirol und Italien wünschen, können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren. Wir werden bestmöglich versuchen all Ihre Fragen zu beantworten.



Ihre Familie Pobitzer

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bei Deaktivierung dieser Cookies kann es zu funktionellen Einschränkungen kommen.
Details
OK